kontakt

Telefon: +49 3722 60 02-0
Fax: +49 3722 60 02-79

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Standorte

Limbach-Oberfrohna ist eine große Kreisstadt im Landkreis Zwickau im Südwesten des Freistaates Sachsen, welche in den 50iger Jahren durch Zusammenschluss der Städte Limbach und Oberfrohna entstand. Die Stadt liegt auf der Grenze zwischen Mittelsächsischem Hügelland und dem Erzgebirgsvorland bzw. dem Erzgebirgsbecken. Im Süden verläuft der Höhenzug des Rabensteiner Waldes als nördlicher Ausläufer des Erzgebirgsvorlandes. Heute leben in Limbach-Oberfrohna rund 25 000 Menschen. Früher galt die Region als Textilhochburg. So wurde z.B. von Heinrich Mauersberger, kurz nach Kriegsende, das Textilverfahren Malimo in Limbach-Oberfrohna entwickelt. In den vergangenen Jahren versuchte die Region an diese industrielle Tradition anzuknüpfen. Einigen starken Vertretern der Textilbranche ist das bereits gelungen, wie z.B. der Riedel Textil GmbH. Andere große Industriefirmen sind z.B. Continental Automotive und die Firma Warema Sonnenschutztechnik, welche große Produktionsstätten in Limbach-Oberfrohna unterhalten.

FINZEL&SCHUCK GmbH
Paul-Seydel-Straße 13
09212 Limbach-Oberfrohna

Telefon: +49 3722 60 02-0
Telefax: +49 3722 60 02-79
E-Mail: info@finzelundschuck.de

Limbach–Oberfrohna liegt nahe der Stadt Chemnitz und verfügt über eine direkte Anbindung zu den Bundesautobahnen A4 sowie A72. Die regional bedeutsame Bundesstraße 175 durchquert die Stadt aus Glauchau kommend in Richtung Rochlitz. Die Flughäfen Dresden und Leipzig sind in ca. 45 Minuten bzw. 60 Minuten zu erreichen. Google Maps

Göppingen liegt in Baden-Württemberg, etwa 40 Kilometer von Stuttgart entfernt. Göppingen ist ebenfalls Große Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises Göppingen. Die Staufenstadt Göppingen liegt in Mitten der „Drei Kaiserberge“ Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen. Fast 57 000 Einwohner leben derzeit in Göppingen. Unter anderem befinden sich Werke der Gebr. Märklin & Cie. GmbH, der Schuler AG und der Allgaier Automotive GmbH in Göppingen. Göppingen bezeichnet sich selbst gerne als heimliche Handballhauptstadt, da sie als einzige Stadt in ganz Deutschland eine Frauen- und eine Männermannschaft in der 1. Liga platziert hat.

FSC Michael Finzel
Hirschplatz 6
73035 Göppingen

Telefon: +49 7161 606 95-0
Telefax: +49 7161 606 95-29
E-Mail: fsc@finzelundschuck.de

Die Kreisstadt Göppingen liegt zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und Ulm, es gibt mehrere Anbindungen an die A8. Jede ist innerhalb von ca. 15 Minuten erreichbar. Die B10, welche eine wichtige Verbindung zwischen Ulm und Stuttgart darstellt und stetig erweitert wird, ist direkt über die Auf- und Abfahrt Faurndau zu erreichen. Der Flughafen Stuttgart ist über das Schnellstraßensystem bequem in 30 Minuten erreichbar. Google Maps


Zentrale:


Geschäftsleitung:


Vertrieb Finzel & Schuck GmbH:


Vertrieb HSP Henry Schuck:


Vertrieb Finzel + Schuck Produktions GmbH & Co.KG:


psdreizehn design & concept (haftungsbeschränkt):


Buchhaltung:



Newsletter

Newsletter abonnieren

E-Mail*
Anrede
Titel
Vorname
Nachname
Nutzerprofil
anlegen
Mit der Aktivierung erlauben Sie Finzel & Schuck, ein persönliches Nutzerprofil von Ihnen anzulegen, um den Inhalt des Newsletters zielgenau auf Ihre Interessen abzustimmen.


Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Hinweis: Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigungsnachricht an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse um Mißbrauch zu vermeiden. Bitte Öffnen Sie den darin entaltenen Link um die Anmeldung abzuschließen.

Newsletter abbestellen

E-Mail